Einen frischen Weihnachtsbaum richtig sorgen

Ihr perfekter Weihnachtsbaum ist nur perfekt, wenn er die Saison übersteht! Mit diesen Weihnachtsbaum-Tipps können Sie einen frischen Baum auswählen und lernen, ihn während der Ferien schön zu erhalten.

Begib dich zu einer lokalen Baumfarm und schneide deine eigene für den frischesten Baum. Wenn Sie Ihren Baum viel kaufen, gibt es einen einfachen Test, mit dem Sie entscheiden können, ob er frisch genug ist, um ihn mit nach Hause zu nehmen! Das letzte, was Sie wollen, ist, dass alle Nadeln fallen, sobald Sie Ihre Dekorationen aufhängen.

Weihnachtsbaum-Frische-Test

Testen Sie die Frische des Baums, indem Sie eine Astspitze fest zwischen Daumen und Zeigefinger halten. mit der gegenüberliegenden Hand kneifen Sie den Ast etwas höher und schieben Sie Ihre Finger gegen den Ast. Die Nadeln dürfen sich nicht vom Ast lösen.

Indoor-Weihnachtsbaumpflege

Halten Sie Ihren Baum frisch, indem Sie eine Stunde oder kürzer eine 1-2 cm dicke Scheibe von der Stammbasis abschneiden, bevor Sie ihn in Wasser legen. Möglicherweise haben Sie keine Säge in der Hand. Fragen Sie daher, ob sie am Baumgrund geschnitten werden können, bevor Sie sie nach Hause bringen. Holen Sie sich den Baum sofort ins Wasser und Sie sind gut für die Saison.

Zeigen Sie Ihren frischen Weihnachtsbaum an einem Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung und vor Hitzequellen. Lassen Sie den Behälter im Baum nicht austrocknen. All diese Dinge trocknen den Baum schneller aus und beschleunigen dessen Ableben.

Lebende Baumpflege

Eine zunehmend beliebte Wahl für Weihnachtsbäume ist der Kauf eines lebenden Baumes. Wenn Sie sich in diesem Jahr für einen lebenden Weihnachtsbaum entscheiden, sollten Sie ihn höchstens einige Tage im Haus aufbewahren. Die trockene warme Luft mag für Sie reizvoll sein, aber sie fordert eine immergrüne Pflanze.

Nachdem Sie mit Ihrem Baum gefeiert haben, können Sie ihn wieder nach draußen stellen. Sie müssen es nicht sofort pflanzen, was gut ist, denn in einigen Gegenden kann es hart werden, wenn der Boden gefroren ist! Aber auch das Zurücksetzen in die natürliche Umgebung sollte mit Vorsicht erfolgen. Es ist wichtig, dass der Baum bei der Rückkehr nach draußen allmählich an die Außenbedingungen angepasst wird. Platzieren Sie es an einem ungefähr unbeheizten, geschützten Ort für den Übergang. Danach gut gießen und wieder nach draußen bringen. Wenn der Boden nicht gefroren ist, pflanzen Sie ihn. Wenn der Boden gefroren ist, schützen Sie den Wurzelballen, indem Sie ihn bis zum Auftauen in einem Haufen angefeuchteten Mulchs oder Strohhalms isolieren.

Mit diesen Tipps wird Ihr frischer Baum für die Feiertage wunderschön aussehen und Ihrer Familie viel Freude bereiten. Was solltest du nach Weihnachten machen? Schauen Sie sich Ihre lokalen Baum-Recyclingprogramme an. Einige haben einen Abholservice am Straßenrand, während andere zentrale Abgabestellen haben. Ich kenne mindestens eine Stadt, die ein großartiges Programm hat, in dem Sie Ihren Baum zu einer Ziegenfarm bringen und dort bleiben können, um zu sehen, wie die Ziegen niederfallen. Sie gehen wie verrückt den Bäumen nach und fressen alle Nadeln und Äste bis zum Stamm!

Kauftipp: Günstiges Weihnachtsbaum bestellen.

  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Tulln
  • St. Pölten
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • Klosterneuburg
  • Krems
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Korneuburg
  • Amstetten
  • 1130 Hietzing
  • 1140 Penzing
  • 1150 Rudolfsheim F.
  • 1160 Ottakring
  • Bruck an der Leitha
  • Mödling
  • 1170 Hernals
  • 1180 Währing
  • 1190 Döbling
  • 1200 Brigittenau
  • Baden
  • Schwechat

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Info?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok