Test: Wir haben für Sie Robotermäher von 2020 ausgewählt

Im Vergleich zu Gasmotoren und Akku-Mähern gibt es noch wenige Robotermodelle. Diese stellen einen Querschnitt des Marktes dar, wobei fast jeder Hersteller auftritt. Wir haben eine Auswahl getroffen, von Mähern, die für kleinstmögliche Werften geeignet sind, bis zu kommerziellen Panzern, die groß genug sind, um ein Fußballfeld zu trimmen.

Top Rasenroboter 2020

Mährroboter zum Rasen mähen

Roboter tun alles in dieser Gesellschaft, von der Unterstützung bei der Chirurgie bis zum Schweißen von Metall am Fließband. Warum also nicht sie auf dem Hof ​​arbeiten lassen?

Tausende Hausbesitzer haben diese Frage beantwortet, indem sie auf das Rasenmähen mit Robotern umgestiegen sind, um etwas zu beenden, das sie fürchten: das wöchentliche Mähen. Vielleicht hassen sie es, Gras zu schneiden, oder es macht ihnen nichts aus; In beiden Fällen möchten sie an Wochenenden eine bessere Kontrolle über ihr Zeitmanagement erlangen. Etwas muss geben, und meistens kann es das wöchentliche Ritual sein, einen Mäher über die Rasenfläche hin und her zu laufen, um das Gras zu verkürzen.

Ein Mähroboter ist eine ziemlich hoch entwickelte Maschine, die aus einem Kunststoffgehäuse besteht, auf dem eine Batterie montiert ist, einer Vielzahl von Sensoren, die alles vom Aufprall bis zum Oberflächenwinkel erfassen, einem Motor, einer Antriebsbaugruppe und Schaufelbaugruppen. All das ist ordentlich unter einer Plastikschale untergebracht.

Der Mäher ist ein kleiner elektrischer Buggy, der über Ihren Garten hin und her rollt und dabei einen extrem flachen Schnitt macht. Die Wege werden durch einen Begrenzungsdraht begrenzt, den Sie eingerichtet haben. Das Kabel überträgt ein Signal von der Ladeeinheit, und der Empfänger des Mähers nimmt das Signal auf, wenn er sich dem Kabel nähert. An oder nahe der Stelle, an der der Mäher das Kabel erkennt, stoppt die Maschine, fährt zurück und dreht sich um. Es geht in eine andere Richtung, normalerweise eine zufällige. Einige Mäher sind jedoch relativ primitiv programmierbar.

Ein Hauptunterschied zwischen einem Rasenmäher Roboter und einem von einem Gasmotor angetriebenen besteht darin, dass eine typische Gasmotormaschine eine massive Stahlklinge schwingt, um einen breiten und tiefen Schwad zu schneiden. Nicht so bei diesen. Ein Robotermäher ist ein großer Trimmer. Es entfernt einen Bruchteil eines Zolls von den Grasspitzen. Diese Mäher sind in der Lage, eine Schnitthöhe von nur ¾ Zoll für einige harte zu erzeugen.

  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Tulln
  • St. Pölten
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • Klosterneuburg
  • Krems
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Korneuburg
  • Amstetten

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Info?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok