Eintauchen in die Natur

Sich nach draußen in die Natur zu begeben, ist eine großartige Möglichkeit, den Samen einer positiven psychischen Gesundheit in Ihr Leben zu pflanzen.

Das Eintauchen in die Natur kann helfen, Stress und Angst abzubauen und Sie zu lehren, ruhig zu sein und die Dinge im Blick zu behalten.

Wenn Sie in einer großen Stadt leben, kann dies schwierig sein. Ein stressiger Job macht die Sache noch schwieriger. Aber es lohnt sich, Zeit zu finden, um dem konkreten Dschungel zu entkommen.

Achtsamkeit im Freien üben

Gehen Sie an einen Ort mit etwas Grün oder an die Küste und arbeiten Sie an Ihrer Achtsamkeit. Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die natürliche Welt um Sie herum, bleiben Sie präsent und lassen Sie Ihre Sinne lebendig werden. Hören Sie sich die Geräusche in der Nähe an. Wenn Sie am Strand sind, atmen Sie den Klang der Wellen ein und aus, um Ihren Fokus von nicht hilfreichen Gedanken abzuwenden. Sie werden erstaunt sein, wie Sie sich danach fühlen können.

Aktiv sein

Schauen Sie sich Ihren Garten an und identifizieren Sie Spielgeräte, mit denen Sie Ihre Trainingsroutine verbessern können. Fahrräder, Springseile, Basketballkörbe und Trampoline können Ihrem Regime Abwechslung und Interesse verleihen. Machen Sie einen Spaziergang in Ihrem örtlichen Park oder fahren Sie mit dem Fahrrad durch einen grünen Pfad in der Nähe. Sie können einen geliebten Menschen einladen oder ihn auf halbem Weg treffen - Gehen und Reden im Freien sind besser als Telefongespräche und SMS jeden Tag!

Ihre Hände im Garten schmutzig machen

Sie müssen kein Experte für Pflanzen oder Gartenarbeit sein - wie beim Kochen oder Lernen eines Instruments fängt jeder irgendwo an. Fragen Sie Ihren örtlichen Floristen oder einen Gartenliebhaber um Rat zu einigen guten Pflanzen / Blumen, und beginnen Sie von dort aus. Wenn Sie etwas anderes ins Leben bringen, können Sie sich besser um Ihr eigenes Wohlbefinden kümmern.

Spielen Sie mit einem pelzigen Freund

Ein Hund ist eine großartige Quelle für Komfort, Kameradschaft und Motivation, um unterwegs zu sein. Wenn Sie keinen Hund besitzen, können Sie die Hunde in Ihrem örtlichen Park spielen sehen oder eine Katze draußen an ihrem bevorzugten sonnigen Ort tätscheln - sofern sie dies zulassen. Tiere genießen die Chance, draußen zu sein und beim Laufen an der frischen Luft zu liegen - wir Menschen können ein oder zwei Dinge lernen!

Verlieren Sie sich in Worten

Schreiben Sie in ein Tagebuch oder genießen Sie ein gutes Buch an der frischen Luft. Vielleicht hat Ihre lokale Bibliothek einen Außenbereich, in dem Sie sitzen können, während Sie ein oder zwei Kapitel durchmähen. Viele Menschen lieben es auch, am Meer zu schreiben oder zu lesen.

  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Tulln
  • St. Pölten
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • Klosterneuburg
  • Krems
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Korneuburg
  • Amstetten

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Info?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok