Kaum blühen Stauden- und Blumenbeete und der Rasen ist saftig grün, sprießen unerwünschte Gewächse. Sie bringen der bevorzugten Pflanze Schaden oder stören schlicht die Ästhetik. Damit Gartenbesitzer nicht zu viel Zeit und Mühe aufbringen, um Beete, Rasen und Pflasterflächen von Unkraut zu befreien, gibt es Geräte, die das Leben erleichtern – wie den cleveren Unkrautstecher oder effektiven Fugenkratzer. Wer Haus und Garten achtsam pflegt, erfreut sich zudem am großen Drucksprüher und Pumpsprüher-Sortiment von Gardena – hier ist für sanfte Bewässerung von Keimlingen oder das Ausbringen von natürlichen Pflanzenschutzmitteln der geeignete Sprüher dabei.

Für ertragreiche Gemüsebeete können wir Beikraut, Parasiten und Schädlinge so gar nicht gebrauchen. Wer Wert auf einen nachhaltigen Lebensstil und chemiefreien Garten legt, sucht nach einer Lösung, die für Mensch und Tier verträglich ist. Mit den neuen Geräten zur manuellen Unkrautvernichtung rücken Gartenfreunde unliebsamen Gewächsen effektiv, komfortabel und umweltschonend zu Leibe.

Schönheitspflege für den Rasen – ohne Bücken und schmutzige Hände

Mit dem Gardena Unkrautstecher lässt sich der oft hartnäckige Löwenzahn samt Wurzel effizient entfernen, ganz bequem in aufrechter Körperhaltung. Zwei patentierte Spezialmesser sorgen für ein leichtes Eindringen in den Boden und müheloses Herausziehen des Unkrauts. Ein geringer Abstand der Messer zueinander ermöglicht ein präzises Arbeiten und verringert zugleich die Größe der ausgestochenen Löcher, beispielsweise im Rasen. Praktisch ist der integrierte Auslösemechanismus – ein kurzes Schieben am Griff genügt und das ausgestochene Unkraut lässt sich leicht aus dem Gerät entfernen.

Saubere Pflasterfugen dank der Gardena combisystem Fugenkratzer

Gerade in den schmalsten Pflasterfugen oder zwischen Terrassenplatten siedelt sich immer wieder Unkraut an. Um ihm den Kampf anzusagen, hält das bewährte combisystem von Gardena gleich zwei neue Vorsatzgeräte bereit: Der 2in1 Fugenkratzer wirkt mit seinem dünnem Edelstahlmesser effektiv in besonders schmalen Fugen und hat einen dreieckig gebogenen Edelstahl-Bügel für breitere Fugen. Er kann mit jedem combisystem Stiel eingesetzt werden – egal, ob für Groß- oder Kleingeräte. Mit dem Stiel kratzt man komfortabel und aufrecht stehend. Gleiches gilt auch für den neuen 3in1 Fugenreiniger: Er hat zusätzlich zum Edelstahlmesser und Edelstahl-Bügel noch Metallborsten, mit denen Moos in Pflasterfugen keine Chance mehr hat. Man kann die Metallborsten aber auch einfach zum Zusammenkehren des entfernten Unkrauts nutzen. Praktisch und nachhaltig: Bügel und Messer lassen sich auswechseln, wenn sie abgenutzt sind.

Multifunktional – der neue combisystem Grubber-Rechen

Leichtes Spiel beim Unkraut jäten in Beeten haben Gärtnerinnen und Gärtner mit dem combisystem Grubber-Rechen. Er lockert den Boden und dreht man das Gerät um, lässt sich mit dem Rechen das gelockerte Unkraut kinderleicht entfernen. Man muss folglich nicht mehr zwischen mehreren Geräten wechseln und kann durch den Einsatz eines combisystem Stiels mit einer größeren Reichweite im Beet aufrecht arbeiten. Auf alle Geräte des combisystems gewährt Gardena 25 Jahre Garantie.

Achtsame Pflanzenpflege in Haus und Garten mit Drucksprühern

Drucksprüher sind besonders nützlich zur Ausbringung von selbst angesetzten Brühen und Suden zur Pflanzenstärkung, wie Brennesseljauche, die schon so manches Wachstumswunder bewirkt hat. Um diese punktgenau und wohldosiert auszubringen, eignen die neuen Pump- und Drucksprüher von Gardena Gartengeräte. Rasch und gleichmäßig verteilen sie die Flüssigkeit auf die gewünschten Stellen. Der Kleinste unter den Gardena Drucksprühern hat ein Fassungsvermögen von 1,25 Litern. Die hochwertige Messingdüse kann um 90° abwinkelt werden, perfekt für die Unterblatt Anwendung. Mit drei weiteren Modellen, dem Gardena Drucksprüher 5 L Comfort, 5 L Plus und 5 L EasyPump, können Pflanzenschutzmittel, selbst angesetzte Brühen oder Suden in der richtigen Dosis versprüht werden. Der mitgelieferte Nylonfilter hilft beim Abseihen der Brühen. Die Drucksprüher 5 L Plus und 5 L EasyPump haben zusätzlich eine zweite Öffnung, zum einfachen Öffnen, Skalieren und Entleeren. Eine teleskopierbare Sprühlanze mit abwinkelbarer Sprühdüse sorgt für noch mehr Reichweite und Flexibilität.

Wer nicht mit Muskelkraft pumpen möchte, greift zum komfortablen Gardena Drucksprüher 5 L EasyPump, mit Lithium-Ionen Akku. Bei häufigerer Anwendung in größeren Beständen, zum Beispiel im Obstgarten, erweist sich das neue Rückenspritzgerät 12 L Plus mit Manometer zur ständigen Druckkontrolle als nützlich. Den ergonomisch geformten Behälter trägt der Gartenfreund angenehm auf dem Rücken. Durch beidseitig platzierbare Tragegurte ist das Gerät für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen geeignet.

Soft- und Pumpsprüher: Sanfter Sprühnebel für zarte Pflänzchen

Passionierte Pflanzenfreunde ziehen sich die Pflänzchen oftmals selbst. Gerade am Anfang muss die Wasserzufuhr besonders sanft erfolgen. Mit dem neuen Gardena Softsprüher bekommen die zarten Keimlinge Wasser vorsichtig und wohldosiert durch Tropfdüse oder Brausekopf. Auch anspruchsvolle Zimmerpflanzen bewässert man lieber mit einem sanften Sprühnebel, der sich auf den Blättern verteilt. Hierfür eignen sich die neuen Gardena Pumpsprüher, die 0,75 Liter oder 1 Liter fassen.

Wer viel sprüht, für den hat Gardena jetzt die ultimative Komfort-Lösung: der batteriebetriebenen Pumpsprüher 1 L EasyPump sprüht ganz einfach per Knopfdruck. Alle Pumpsprüher verfügen über einen speziellen, sehr flexiblen Schlauch – so wird keine Luft angesaugt und sie funktionieren auch in schräger Haltung. Die Sprüher mit 1 Liter Fassungsvermögen verfügen zusätzlich über eine zweite Öffnung. Diese ermöglicht ein einfaches Öffnen, ohne nasse Hände, ein einfaches Entleeren, ohne tropfenden Sprühkopf und der Deckel kann zusätzlich als Dosierkappe zum Beispiel für Dünger oder Pflanzenschutzmittel verwendet werden.

Tags:
  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Tulln
  • St. Pölten
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • Klosterneuburg
  • Krems
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Korneuburg
  • Amstetten

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Info?