Obwohl Sie in der Corona-Zeit keinen Fußball auf Ihrem Fernseher sehen können, sollte dies Sie nicht davon abhalten, Ihre Fußball- oder Fußballfähigkeiten in Ihrem Garten aufzufrischen. Ein wenig Pflege für Ihren Rasen bedeutet jetzt, dass Sie diese Hinterhofsitzungen mit Ihrem kleinen Cristiano Ronaldo noch weiter verbessern können, und es gibt Ihnen auch etwas zu tun, wenn Sie zu Hause festsitzen.

Wir alle werden unseren Live-Fußball verpassen, da sowohl die Liga- als auch die Breitenspiele abgesagt oder verschoben werden. Was wir tun können, ist, den Hinterhof für einen eigenen kleinen Sport vorzubereiten.

Setzen Sie das Training der Fähigkeiten für die Jüngeren mit einem kleinen Familiensport auf einem üppig grünen Rasen fort. Wenn Sie Ihrem Rasen jetzt ein wenig helfen, wird er die zusätzliche Abnutzung in dieser Saison verbessern.

Für diejenigen, die weiterhin Sport treiben möchten, haben wir Top-Tipps für den Bau des ultimativen Hinterhofplatzes gegeben.

Wählen Sie Ihr Layout für Ihren Fußballplatz mit Bedacht aus

Das Layout ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Erstellung Ihres eigenen Fußballfeldes. Je größer die Fläche, desto besser, aber das bedeutet nicht, dass kleinere Werften fehlen müssen.

Familien mit weniger Platz sollten in Betracht ziehen, ein halbes Feld oder einen Strafraum zu erstellen, um diese intensiven Schießereien zu üben.

Vergessen Sie nicht, Ihren Nachbarn Ruhe zu geben, indem Sie Ihr Ziel gegen einen Zaun stellen, damit Sie keine Fenster oder Autos in der Nähe treffen.

Entfernen Sie alle Unkraut

Das Letzte, was Sie beim Spielen im Garten finden möchten, sind Unkraut und Bindiis.

Wenn Sie jetzt eine spezielle Unkrautbehandlung verwenden, können Sie die Gesundheit Ihres Rasens maximieren und sicherstellen, dass er keine bösen Stoffe enthält, die für Ihre Kinder oder Haustiere schädlich sein könnten.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch für alle Rasenflächen ein sicheres Produkt verwenden. Sie wollen Unkraut töten, keine Rasenflächen.

Kümmere dich um deinen Fußballplatz im Garten

Um die Gesundheit Ihres neuen Fußballplatzes zu gewährleisten, geben Sie Ihrem Gras ein hochwertiges, spezielles Futter. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, investieren Sie in einen Auslöseschlauch mit flüssigem Rasendünger.

Es geht sofort zur Arbeit und gibt Ihrem Rasen die perfekte Dosis an Nährstoffen. Als zusätzlichen Bonus verleiht er ihm in nur wenigen Tagen eine sattere, grünere Farbe. Perfekt für kleine bis mittelgroße Rasenflächen und für alle Rasengräser geeignet.

Rasenmähen

Denken Sie daran, Ihr Gras zu mähen, bevor Sie Ihre Torpfosten einsetzen und Ihre Grenzen ziehen.

In den kühleren Monaten ist es wichtig, dass Sie eher zum Fangen als zum Mulchen wechseln, da auf dem Rasen verbliebene Abfälle Pilzprobleme verursachen können.

Halten Sie den Rasen frei von Laub und schneiden Sie überhängende Äste zurück, die das Licht einschränken könnten. Dadurch kann im Herbst und Winter mehr Sonnenlicht und Wärme in Ihren Boden eindringen.

Ein Top-Tipp für Hinterhof-Fußballfelder ist, in zwei Popup-Tore zu investieren, damit Sie diese bei Bedarf verschieben können. Um Ihren Fußballplatz zu maximieren und Familienstreitigkeiten zu vermeiden, ziehen Sie einige Grenzlinien um Ihre Pfosten.

Tags:
  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Tulln
  • St. Pölten
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • Klosterneuburg
  • Krems
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Korneuburg
  • Amstetten

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Info?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok