Nach einigen Wochen können die Spannungen zunehmen, und mit den bevorstehenden Schulferien kann es schwierig sein, Aktivitäten zu finden, die sowohl Eltern als auch Kindern Spaß machen.

Glücklicherweise gibt es eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten für Kinder, die Sie durchführen können, ohne das Haus zu verlassen.

Kinder im Garten beschäftigen lassen

Es ist immer eine gute Zeit, in den Garten zu springen, um Kindern dringend benötigtes Vitamin D und Informationen zu Insekten, Kräutern und Gemüse zu geben. Gartenarbeit ist auch eine großartige Bindungsaktivität für Eltern und Kinder und bietet endlose lustige Aktivitäten.

Spielen im Garten

Ein gesunder Rasen, frei von Unkraut und Bindii, ist ein großartiger Ort zum Spielen. Es gibt eine Tonne Hinterhofspiele, die Sie und Ihre Kinder mit Haushaltsgegenständen zum Zeitvertreib machen können. Wenn Sie kleine Bälle und übrig gebliebene Plastikflaschen haben, füllen Sie die Flaschen mit etwas Wasser und richten Sie sie aus, um Ihre eigene Familien-Bowlingliga im Hinterhof zu gründen.

Hängende Körbe pflanzen

Der Bau eines Hängekorbs mit Ihren Kindern ist ein wetterfestes Projekt, das sich perfekt für drinnen und draußen eignet.

Blumen und Pflanzen wie Ringelblume, Teufelsefeu und Geranien eignen sich hervorragend für eine hängende Garteninstallation.

Für einen zusätzlichen Farbtupfer dekorieren Sie mit Feen, Comicfiguren, Autos oder Dinosauriern und hängen Sie in kinderfreundlicher Höhe, damit Kinder nach ihren neuen lebenden Pflanzen sehen können!

Wurmfarm bauen

Machen Sie sich die Hände schmutzig und führen Sie Ihre Kinder in die Welt der Würmer ein, indem Sie eine Wurmfarm bauen.

Diese praktische Aktivität ist nicht nur ein kleines wissenschaftliches Experiment, sondern auch eine großartige Möglichkeit, Ihren Kindern beizubringen, was Würmer für die Gartenarbeit tun. Wurmfarmen sind einfach zu bauen und benötigen nur wenige Haushaltsgegenstände.

Sammeln Sie eine Styroporbox, Wurmbettwäsche (z. B. Papierschnitzel oder Kompost), Zeitung, Erde und einige Kompostwürmer. Fügen Sie nach einigen Wochen langsam Essensreste für Würmer hinzu und beobachten Sie, wie Ihre neuen, zappeligen Freunde den Boden graben und mischen.

Kräutergarten bauen

Der Bau eines Kräutergartens ist eine einfache Möglichkeit, Ihren Kindern die Gartenarbeit näher zu bringen und die hausgemachten Mahlzeiten aufzupeppen. Nehmen Sie Ihre Kinder mit in den örtlichen Kindergarten, um einige Setzlinge und etwas zum Pflanzen Ihres Kräutergartens zu sammeln. Denken Sie jedoch daran, Ihrem Kind die besten Erfolgschancen zu geben und Samen auszuwählen, die der Saison entsprechen!

Investieren Sie für zusätzliche Vorteile in eine hochwertige Blumenerde, die Ihren neuen Kräutergarten mit wertvollen Nährstoffen versorgt, die die Kräuter gesund halten.

Gehen Sie auf Insektenjagd

Jeder liebt eine Schnitzeljagd. Warum also nicht interessant machen, indem Sie für Ihre Kinder im Garten nach Insekten und Insekten suchen?

Alles, was Sie tun müssen, ist mit einem Papier, einem Stift, einer Liste von Insekten und einer Lupe nach draußen zu gehen, damit Sie und Ihre Kinder alles über die Insekten erfahren, die in Ihrem Garten leben.

Während Sie die Tiefen Ihres Gartens erkunden, erfahren Ihre Kinder nicht nur etwas über das geheime Leben ihrer neuen sechsbeinigen Freunde, sondern lernen auch wertvolle Beobachtungsfähigkeiten!

Tags:
  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Tulln
  • St. Pölten
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • Klosterneuburg
  • Krems
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Korneuburg
  • Amstetten

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Info?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok