Kräuter, um auf Ihrem Balkon anzubauen

Sie brauchen nicht viel Platz, um Kräuter anzubauen. In der Tat sind Kräuter einfach zu züchten und eignen sich hervorragend für die Gartenarbeit in Behältern. Wenn Sie können, versuchen Sie, Ihre Kräuter an einem Ort zu platzieren, an dem sie jeden Tag etwa acht Stunden Sonne erhalten. Hier sind einige der besten Kräuter, die Sie auf Ihrem Deck, Balkon oder Ihrer Terrasse anbauen können.

Basilikum

Basilikum ist eines der beliebtesten Kräuter für den Anbau, da es gut zu so vielen anderen Lebensmitteln in Gerichten passt. Dieses Kraut eignet sich am besten bei voller Sonne und feuchtem Boden. Wenn Sie Basilikum in einem Behälter anbauen, probieren Sie eine kompakte Basilikumsorte, die in den meisten Gartencentern erhältlich ist. Ernten Sie die Blätter von oben nach unten. Sie können den Stiel auf etwa ein Drittel der Gesamthöhe zurückschneiden. Sie müssen Basilikum nicht im Kühlschrank aufbewahren, sondern in etwas Wasser aufbewahren, um den Geschmack zu erhalten.

Koriander

Koriander muss in einem Gebiet mit gut durchlässiger Erde angebaut werden, und das Kraut wächst am besten in der Sonne, obwohl etwas Schatten in Ordnung ist. Dieses Kraut ist ein guter Kandidat für einen hängenden Kräutergarten, obwohl es ein langes Wurzelsystem hat. Verwenden Sie daher einen tiefen Behälter. Ernten Sie das Kraut, bevor es zu groß wird.

Schnittlauch

Schnittlauch ist eine großartige Pflanze für Containergärten, besonders wenn sie gut durchlässigen Boden und viel Sonne haben. Wenn Sie zur Ernte bereit sind, schneiden Sie die Stiele mit einer Schere in Bodennähe.

Rosmarin

Rosmarin ist ein robustes Kraut, das Sonne und Hitze mag und dürretolerant ist. Wenn Sie bereit sind, Rosmarin zu ernten, schneiden Sie die oberen 8 cm jedes Zweigs ab. Rosmarin kann für den Winter ins Haus gebracht und in der Nähe eines sonnigen Fensters platziert werden. Achten Sie darauf, dass der Boden im Innenbereich feucht bleibt, um ein optimales Wachstum zu erzielen.

Minze

Minze ist eine großartige Ergänzung für Ihren Terrassengarten. Dieses Kraut verbreitet sich gerne, daher ist es eine gute Wahl für Gärtner mit begrenztem Platz, es in einem Topf anzubauen. Minze wächst sowohl in voller Sonne als auch im Halbschatten und gedeiht in den meisten Bodentypen. Wenn Sie etwas brauchen, schneiden Sie die Stiele 2-2,5 cm über dem Boden. Sie können die Blätter auch einzeln auswählen, wenn Sie sie benötigen. Minze kann auch zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt werden.

Oregano

Oregano mag volle Sonne, gut durchlässigen Boden und ist ein guter Kandidat für die Gartenarbeit in kleinen Behältern, da er sich nicht zu stark ausbreitet. Der Geschmack von Oregano verstärkt sich, je mehr Sonne es bekommt. Ernten Sie die Blätter nach Bedarf. Oregano gedeiht bis spät in den Sommer in einem Topf, und Sie können die Blätter einfrieren, um sie während der Wintermonate zu verwenden.

Tags:
  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Tulln
  • St. Pölten
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • Klosterneuburg
  • Krems
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Korneuburg
  • Amstetten

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Info?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok