Efeutute (Epipremnum aureum oder Devil's Ivy) - Pflege, Gießen und Düngen

Efeutute (Teufelsefeu), auch bekannt als goldener Pothos oder Pothos, ist eine schnell wachsende und verzeihende Rebe, die für jede Position im Haus geeignet ist. Ob in hängenden Körben oder Stecklingen in Glasvasen, diese Pflanzen sind super pflegeleicht und absolut atemberaubend.

Die Blätter sind wachsartig und herzförmig mit einer sortenabhängigen Färbung - Wilcoxii sind weiß und grün gefleckt, Marble Queen hat eher eine cremefarbene und graugrüne Färbung, Neon ist ein heller, hellgrüngelber Farbton und Tricolor hat grüne Blätter mit gelbem, hellgrünem und cremefarbenem Apfel. Sie sind sehr dürretolerant und erfordern keine regelmäßige Düngung.

Wasser Efeutute einmal pro Woche tief und im Winter auf jede zweite Woche reduzieren. Frühling und Sommer sind die beste Zeit, um Ihre Pflanze zu beschneiden und zu vermehren. Legen Sie die Stecklinge in Gläser mit Wasser, um die Wurzelbildung zu fördern.

Tipp: Zimmerpflanzen als Biofilter: Reinigen Zimmerpflanzen wirklich die Luft?

  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Tulln
  • St. Pölten
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • Klosterneuburg
  • Krems
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Korneuburg
  • Amstetten

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Info?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok