Farbenvielfalt der Natur für eigene Deko Ideen

Der Herbst ist da. Die Tage werden kürzer, aber die Natur schmückt sich jetzt in den schönsten Farben. Ein Anlass, Ihre Terrasse in warmen, leuchtenden Herbstfarben zu schmücken. Nutzen Sie die Farbenvielfalt der Natur für eigene Deko Ideen. Schon bei der Bepflanzung der Terrassentöpfe, Kästen und Kübel kann an den Herbst gedacht werden.

Blüten im Herbst

Farbenfrohe Blütenpracht entfalten staudige Blühpflanzen wie Herbstanemonen oder Chrysanthenen. Winterharte Erika erfreuen Sie alljährlich mit lila, rosa, weißen Blüten. Bunte Herbstastern, Dahlien und Herbst-Alpenveilchen sind ein herrlicher Blumenschmuck für Blumenkästen und Töpfe.

Ideen für die Terrassen-Dekoration

Mit dem Oktober kommt die Kürbiszeit. Kleine und große Zierkürbisse macht 1000 Deko Ideen möglich. Stellen Sie ausgehöhlte Kürbisse mit LED-Kerzen auf. Ziehen Sie Zierkürbisse auf eine Kette und schmücken Sie damit ringsum die Terrasse. Gepaart mit einer Lichterkette verbreitet sich eine warme, anheimelnde Atmosphäre. Aus buntem Herbstlaub und Beerenzweigen lassen sich tolle Gestecke für den Tisch und Sträuße für Ampeltöpfe arrangieren. Aus Kastanien und Herbstlaub können Sie dekorative Kränze als Wand- und Türschmuck für die Terrasse basteln.

Warmes Licht für die Terrasse

Die frühen Abende erfordern zeitige Terrassenbeleuchtung. Verbreiten Sie gemütliches, warmes Licht mit farbigen LEDs. Sehr dekorativ sind Deko-Laternen mit Schnitzereien zum Aufstellen und Aufhängen. Große Kübel können Sie mit Bodensteckern mit flammenden LEDs dekorieren. Stellen Sie eine Feuerschale für den Abend im Freien auf. Nicht wirkt so warm und heimelig wie lebendiges, loderndes Feuer. Große Windlicht sorgen ebenfalls für Gemütlichkeit.

Sitzplätze warm gestalten

Passen Sie die Sitzplätze auf der Terrasse den sinkenden Temperaturen an. Statten Sie Terrassensofa, Stühle, Bänke, Korbsessel mit warmen Decken aus. Kuschelige Gartenkissen in warmen Farben schaffen ein warmes Ambiente. Die Sitzkissen und Bankauflagen dürfen jetzt im Herbst etwas dicker sein. Alternativ zu neuen Auflagen können weiche Decken auf die Bankauflagen gebreitet werden. Mit Außenteppichen schaffen Sie Fußwärme auf dem Terrassenboden.

Wie schmücken andere die Terrasse?

Warum das Rad zweimal erfinden? Informieren Sie sich in Foren und Blocks online über herbstliche Deko Ideen für Ihre heimische Terrasse. Den Nachbarn sollten Sie allerdings nicht nachahmen, das wird optisch langweilig und könnte die Nachbarschaft trüben. Tolle Ideen für Dekorationen für das Jahr und andere Tipps finden Sie z.B. im Deko Blog Wohnstudio. Hier gibt es Tipps von der Beleuchtung bis zur leckeren Herbstküche. Lassen Sie sich von den vielen kreativen Vorschlägen für Ihre eigene Terrasse inspirieren. Machen Sie den Herbst zu einem Garten-Highlight.

Tags:
  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Landstraße
  • 1040 Wieden
  • Tulln
  • St. Pölten
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • Klosterneuburg
  • Krems

Weitere Themen

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Info?

Anfrage erstellen