Herbstplanung im Garten

Ein wenig Herbstplanung und Herbstvorbereitung kann die Frühjahrssaison wirklich beleben. Der Herbst ist die Zeit, um Betten aufzuräumen, Böden zu bewirtschaften, Gras vorzubereiten und Probleme in der neuen Vegetationsperiode zu minimieren. Es ist auch an der Zeit, frühlingsblühende Zwiebeln zu pflanzen und zarte Sommerblüher herauszuziehen. Die Vorbereitung des Herbstgartens ist eine dieser Wartungsarbeiten, die dazu beitragen, einen schönen und üppigen Garten in der nächsten Saison zu garantieren. Befolgen Sie einige Herbstgarten-Tipps für einen sorgenfreien Winter und mehr Freizeit im Frühling.

Kühle Herbsttemperaturen bringen einige der dramatischsten feurigen Blätter im Garten hervor, also stellen Sie sicher, dass Sie Sorten pflanzen, die am lebhaftesten sind, wie japanische Acers, Gingko und Eberesche. Diese attraktiven Bäume eignen sich für kleine Gärten und beherbergen Wildtiere.

In den Beeten packen Punsch mit japanischen Anemonen, Sedums und Michaelis-Gänseblümchen, die auch in Terrassentöpfen gut wachsen. Fügen Sie saisonale Pflanzen wie Zierkohl und Grünkohl hinzu, die rote oder weiße Blätter haben, die bei sinkenden Temperaturen lebendiger werden, und winterharte Alpenveilchen, Herbstkrokusse und die zarten Blätter von Ziergräsern.

Tipp: Beste Akku Laubbläser

Zeit zum Aufräumen

Jetzt ist es auch an der Zeit, den Garten allgemein aufzuräumen – zuerst das absterbende Laub und die Blumen und vor allem die Teichpflanzen wegräumen. Lassen Sie Teichabfälle einige Tage lang an der Seite des Teiches, damit das Teichleben wieder ins Wasser kriechen kann, und waschen Sie sie dann, um alle verbleibenden Kreaturen zu entfernen, bevor Sie sie in den Kompostbehälter geben.

Herbst Gartenpflege

Die Vorbereitung des Herbstgartens vor dem Winter verbessert das Erscheinungsbild des Hofs und sorgt dafür, dass zarte Pflanzen eine gewisse DC erhalten, um sie zu schützen, bevor kaltes Wetter eintritt.

Neue Pflanzen pflanzen

Sie können diese Zeit auch nutzen, um Frühlingszwiebeln zu versenken und einige Pflanzen der kühlen Jahreszeit zu pflanzen, um Lücken in der Landschaft zu füllen und den Garten am Ende der Saison aufzuhellen. Einige Herbstgartenideen, um der Landschaft Farbe zu verleihen, sind:

  • Stiefmütterchen
  • Astern
  • Chrysanthemen
  • Alpenveilchen
  • Grünkohl

Nach Abschluss der Gartenpflege im Herbst ist es eine gute Zeit, Sträucher und Bäume zu pflanzen. Sie erhalten ausreichend Feuchtigkeit und eine Ruhephase, um den Transplantationsschock zu minimieren.

Viele Gärtner denken, Herbst bedeutet ein Ende der Gartenarbeit bzw. Gartenpflege. Es ist überraschend, welche Pflanzen bis zum ersten Einfrieren oder sogar danach in milden Klimazonen gezüchtet werden können. Erweitern Sie Ihre Ernte mit Reihenabdeckungen, Mulch und Kühlrahmen. Kaufen Sie die Spätsaison-Verkäufe für Gemüse beginnt. Sie können die meisten Brassicas wie Kohl und Brokkoli pflanzen. In milden Klimazonen können Sie mit harthalsigem Knoblauch beginnen. Kopfsalat, Radieschen und einige Wurzelfrüchte sind auch gute Tipps für die Gartenarbeit im Herbst für den Vegetarier. Decken Sie alle Pflanzen ab, wenn Schnee oder ein längerer Frost zu erwarten sind.

Räumen Sie altes und unerwünschtes Wachstum auf

Das Ende der Saison ist die Zeit, um Ihre verbrauchten Gemüsepflanzen zu entfernen, Pflanzenreste und Unkraut zu entfernen und Ihre Rasenmöbel und Wasserspiele zu winterfest zu machen. Einige einfache Herbstgartenideen sind das Harken von Blättern auf den Rasen und das Mähen mit einem Grasfänger. Die resultierende Mischung aus Stickstoff und Kohlenstoff bildet eine hervorragende Abdeckung für den Gemüsegarten, der die Fruchtbarkeit im Frühjahr verbessert und Unkraut vorbeugt.

Sie können diese Zeit auch nutzen, um lästige Pflanzen loszuwerden. Da viele Ihrer Pflanzen Blätter verlieren oder absterben, ist es ein guter Zeitpunkt, ein systemisches Herbizid für Blätter bei diesen Problempflanzen wie Winde zu verwenden.

Tags:
  • 1010 Innere Stadt
  • 1020 Leopoldstadt
  • 1030 Wien Mitte
  • 1040 Wieden
  • Tulln
  • St. Pölten
  • 1050 Margareten
  • 1060 Neubau
  • 1070 Mariahilf
  • 1080 Josefstadt
  • Klosterneuburg
  • Krems
  • 1090 Alsergrund
  • 1100 Favoriten
  • 1110 Simmering
  • 1120 Meidling
  • Korneuburg
  • Amstetten

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Info?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.